Startseite Startseite
Registrierung Super-KniffelLexikonZur GalerieMitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
User-MapHangman spielen Zum Portal

Akaichou » Lexikon » Begriff "Kurosawa, Yae" » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

Begriff "Kurosawa, Yae"
Yae Kurosawa

Yae Kurosawa war die Zwillingsschweter von Sae Kurosawa und lebte mit ihr zusammen im Dorf der Götter.
Ihr Vater war der Zeremoniemeister Ryokan Kurosawa.

Yae & Sae wuchsen gemeinsam ohne Mutter im Dorf auf und wurden früh an die Legenden des Dorfes und Rituale herangeführt. Da Yae der jüngere Zwilling war, hielt man sie für die Stärkere und Ältere der beiden.

Yae war sehr eng mit Itsuki und Mutsuki Tachibana befreundet.
Als das Ritual der beiden fehlschlug, sind Yae & Sae frühzeitig auserkoren worden, das "Purpur Opfer Ritual" durchzuführen.

Da Yae schon immer an den Methoden ihres Vaters und der Opferung von Zwillingem im Dorf zweifelte, entschied sie sich - mit ihrer Schwester und der Hilfe Itsukis - aus dem Dorf am Tag der Zeremonie zu fliehen.

Itsuki bat daher seinen Film Ryozo Munakata um Hilfe, damit er die beiden aus dem Dorf führen kann.

Am Tag der Zeremonie flüchteten Yae und Sae durch einen geheimen Gang im Kureha- Schrein. Da Yae etwas schneller rannte, fiel Sae zurück und stürzte schließlich einen Abhang hinunter.
Yae rannte weiter ohne sich umzusehen und flüchtete ohne ihre Schwester.

Sae wurde eingefangen und durch Erhängen alleine dem Höllenabgrund geopfert. Die Reue trat dadurch ein und verschlang das Dorf in seiner Dunkelheit.

Als Yae später zum Dorf zurückging sah sie nur noch Dunkelheit und fiel in Ohnmacht. Sie wurde von Ryozo aufgelesen und weggebracht.

Die beiden heirateten später und bekamen eine Tochter names Mikoto Munakata. Die drei lebten ein beschauliches Leben in der Villa Himuro. Eines Tages fand Mikoto die Camera Obscura. Yae spürte, dass mit dieser Kamera etwas nicht in Ordnung ist und erlaubte Mikoto nicht, diese zu nutzen.
Eines Tages, durfe Mikoto die Kamera doch mit hinaus nehmen und verschwand mit ihren Freunden.

Yae verfiel in Panik und glaubte, dass die Geister die Kinder fortgenommen haben. Sie schrieb einen Abschiedsbrief an ihren Mann Ryozo und erhing sich. Mikoto allerdings war niemals tot.

Wissenswertes

• Yae ist die Ur- Großmutter von Miku & Mafuyu Hinasaki
• Sie teilt sich den selben Tod mit ihrer Schwester: Erhängen.
• Yae ist in keiner Beziehung verwandt mit Rei Kurosawa (PZ III)
Menü

Zeige alle Versionen

Informationen
bekannte Wortvarianten: Yae,Kurosawa, Yae

Datum: 22.12.2013 - 03:25 Uhr
Autor: Kureha

Zuletzt bearbeitet:
User: Kureha
Datum: 21.07.2014 - 14:20 Uhr
[Zeige alle Autoren]


Lexikon 2.2 © by digiPo.de

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 349 | prof. Blocks: 93147058 | Spy-/Malware: 7629
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de

Besucher gesamt : 125624 «» Besucher heute : 24 «» Besucher gestern : 100


Forenhosting bei Board-4You, Webhosting bzw. Webspace bei Speicherzentrum.de
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH